Mittwoch, 12. August 2015

Luft holen!

Dharamsala den 12.08.2015

Luft holen!
Den heutigen Tag nutzten wir zur Akklimatisierung, Proben,
Organisation und Vorbereitung für die kommenden 5 Auftritte und
Reisen in den nächsten 4 Tagen.
Ein paar Kuriositäten:
Unsere Rezeptionistin hat eine Pistole am Tresen liegen. Wir wundern
uns, auch, als sie uns heute damit besucht. Aaaah, um den Affen den
nötigen Respekt und Abstand zu uns und unseren Lebensmitteln
abzuverlangen.
Ein Lieblingsereignis: Bei der Mülldurchforstung findet der indische
Arbeiter 2 Geldscheine darin, und wir freuen uns gemeinsam darüber.
An unzähligen Ständen und Geschäften gibt es buddhistische und
hinduistische Abbildungen und Devotionalien zu erwerben und ein
Händler glänzt durch Humor im Sortiment.


Das Wetter wechselt stündlich von knallheißem Sonnenschein zu
feuchtfrösteligen Wolken und Sturzregen, hier am 2. feuchtesten Ort
Indiens (den feuchtesten hat uns der Reiseführer nicht verraten).





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen