Samstag, 15. April 2017

La revedere Rumänien...Mulțumesc!!

Die Zeit des Abschiedes ist gekommen

Zwei bereichernde, interessante, eindrucksvolle und bewegende Wochen voller Lachen - aber auch nachdenklicher Momente, liegen hinter uns. Wir haben 2400 km im Flugzeug und 2050 km im Bus zurückgelegt, um auch Bewohner der entlegenen Dörfer zu besuchen. 1500 kleinen und großen Menschen durften wir begegnen -  um ihnen ein Strahlen in die Augen, ein Lachen auf die Lippen und eine Erinnerung ins Gedächtnis zu zaubern.

Eine solche Erinnerung hat uns in Form eines Berichtes erreicht. Diese besonders schöne Rückmeldung wollen wir Euch auf keinen Fall vorenthalten: Hannelore Jasch ist in der Charlotte Dietrich Schule als Freiwillige beschäftigt und kümmert sich mit Hingabe um die Kinder vor Ort. Gut vorbereitet erschien sie schon mit roter Nase im Publikum und freute sich, wenn sie die Clowns im Stück unterstützen konnte:
Hannelore Rasch unterstützt die Clowns in der Show

Wir freuen uns sehr, dass sie ihren Block Eintrag mit uns teilt:

Nach einer ersten Nachbesprechung ging es mit dem Bus Richtung Sibiu Airport und dann ab nach Hause. Ich bin dankbar für die Tage die hinter uns liegen, für all die Unterstützung und die Gastfreundschaft die wir vor Ort erfahren durften!
Herzlicher Dank gilt auch unserem Guide Adrian, der uns (weit über die vereinbarten Dinge hinaus) mit Rat und Tat zur Seite stand. 
Abschied von Adrian am Flughafen von Sibiu
Uta, Mia, Adrian, Peter, Michi

Dankbar bin ich auch unserem Team. Es war schön mit Euch unterwegs zu sein!
Hier möchte ich mich besonders herzlich bei Jonas Feichtl für die tollen Fotos bedanken. Er hat die Erlebnisse mit der Kamera eingefangen und war in jeder Hinsicht eine große Hilfe. Durch seine tollen Bilder konnten wir Euch hier teilhaben lassen. 

Im Namen des Teams –  Uta (Violetta), Peter (Verde), Michi (Albastru) und Jonas sage ich la revedere – Auf Wiedersehen und Mulțumesc - Danke!
Rumänien...la revedere!
Herzlichst Mia (Roșu)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen